UPDATE GELENKCHIRURGIE 2017

13.01.2017, 11:41 UhrATOS Klinik Heidelberg

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die rasche Ausweitung diagnostischer und therapeutischer Möglichkeiten hat in den letzten Jahren zu einer weiteren Spezialisierung innerhalb des Fachbereiches Orthopädie/ Unfallchirurgie geführt. Auch wenn eine ganzheitliche Betrachtungsweise in der Betreuung unserer Patienten unerlässlich ist, können lokalisierte Beschwerden genau dann optimal behandelt werden, wenn Sie in der Hand von Spezialisten durchgeführt werden. Im 2013 gegründeten DEUTSCHEN GELENKZENTRUM HEIDELBERG in der ATOS Klinik Heidelberg praktizieren erfahrene Ärzte und Operateure gemeinsam, um den Patienten eine nach dem aktuellen Stand der Forschung optimale Therapie anbieten zu können.

Am 04. Februar 2017 laden wir Sie ein, gemeinsam mit uns die neuesten Trends in der Behandlung von Gelenkproblemen zu diskutieren. Von der Schulter bis zum Fuß werden alle großen Gelenke abgehandelt und in der eingeplanten Diskussionszeit wie auch in den Pausen haben Sie Gelegenheit, Fragen zu stellen und eigene Anliegen vorzubringen. Gerne können Sie auch ausgewählte Fälle mitbringen, die dann individuell besprochen werden können. Wir freuen uns, Sie in den schönen Räumlichkeiten des Mercedes Benz- Museums in Ladenburg zu unserer Fortbildungsveranstaltung begrüßen zu dürfen und auch auf spannende Diskussionen mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dr. Holger Schmitt Dr. Sven Lichtenberg
Prof. Dr. Markus Loew PD Dr. Gerhard Scheller
Dr. Wolfram Wenz Dr. med. Petra Magosch

ANMELDUNG/INFOS