Eishockey-Profi Leonhard Pföderl von PD Dr. Martetschläger erfolgreich an der Schulter operiert

11.05.2017, 09:57 UhrATOS Klinik München

Erneut wurde ein Spieler der Nürnberger Thomas Sabo Ice Tigers im Deutschen Schulterzentrum von Schulterspezialist PD Dr. Martetschläger erfolgreich an der Schulter operiert.

Der 23-jährige Nationalspieler hatte sich im Playoff Viertelfinal-Spiel gegen die Augsburger Panther an der Schulter verletzt und konnte sein Team im Saison-Finale leider nicht mehr auf dem Eis unterstützen.

Zuvor hatte Pföderl mit 22 Toren und  26 Assists aus 52 Spielen seine bislang beste Hauptrunde in der DEL absolviert.

Nach seiner Schulter-OP befindet sich Herr Pföderl nun auf dem Weg der Genesung und absolviert bereits ein leichtes Aufbautraining. Arzt und Spieler sind sehr zuversichtlich, dass der Stürmer für die neue Saison wieder erfolgreich auf Torjagd gehen kann.

Wir wünschen weiterhin eine erfolgreiche Rehabilitation und alles Gute für den Weg zurück aufs Eis.